Coronavirus COVID-19

Infos für AdF (18.03.2020)

Wir müssen die Einsatzbereitschaft überprüfen. Wir informieren unter der Rubrik Infos für AdF und per Mail. Der Übungsdienst wird bis Ende April pausiert.

 

Übungsdienst bis Ende Monat pausiert

Das Kommando hat in Rücksprache mit der Sitzgemeinde entschieden, den Übungsdienst bis Ende März zu pausieren. Die Einsatzbereitschaft hat oberste Priorität.

 

Feuerwehrfest 2020 ist abgesagt

Die aktuelle Situation hat das Kommando in Absprache mit der Sitzgemeinde veranlasst, den Anlass vom 28. März abzusagen. Die Feuerwehr ist eine wichtige Interventionseinheit, welche bei Notlagen rasch Hilfe zur Verfügung stellen muss. Der Virus COVID-19 kann unsere Einsatzbereitschaft einschränken oder sogar verunmöglichen. Wir bedauern diesen Entscheid ausserordentlich. Schreiben (PDF).

 

Verhaltensregeln allgemein

Wer Krankheitssymptome aufweist, bleibt zu Hause! Er geht nicht an Übungen oder Ernstfalleinsätze. Es gelten die Emfehlungen des BAG.

Kommando der Feuerwehr Regio Belp

Neue Brandschutzkleider

Nach den Sportferien konnten alle AdF der Einsatzelemente Wald und Belp die neuen Brandschutzkleider in Empfang nehmen. Die Einsatzelemente ToKa und Kehrsatz bekommen die neu bedruckten, bisherigen Kleider zurück. Nun treten wir mit einem einheitlichen Erscheinungsbild auf. Wir freuen uns, die funktionalen und leichteren Kleider im Einsatz und an den Übungen zu tragen. 



Fotos der persönlichen Schutzausrüstung. Pflichtfahren des Einsatzelementes Belp:

Sanitätspolizei + Rettungsdienst der Insel Gruppe neu in Belp

Ab Montag 20.1.2020 wird es ein bisschen mehr gelb in unserem Magazin. Die Sanitätspolizei und der Rettungsdienst der Insel Gruppe, beziehen einen gemeinsamen Warteraum in Belp!
Eine Auswertung der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern kommt zum Schluss, dass im Raum Belp ein Standort gesucht werden soll, damit die Rettungszeit für Belp und die umliegenden Gemeinden bestmöglich erreicht werden kann. Das Feuerwehrmagazin des Einsatzelementes Belp, zeigt sich als geeigneter Standort. Um die Erfolgschancen bei lebensbedrohlichen Verletzungen, Unfällen oder Krankheiten zu erhöhen, ist eine rasche Erstversorgung zentral. Mit diesem Warteraum können Hilferufende schneller erreicht werden. Die Feuerwehr Regio Belp und die Sitzgemeinde Belp unterstützen dieses einjährige Pilotprojekt. Die Versorgungssicherheit in der Region kann stark verbessert werden und die verantwortlichen Kadermitglieder sehen darüber hinaus Synergien in den Einsätzen. Die Feuerwehr Regio Belp ist im Auftrag des Kantons Bern für Personenrettungen bei Unfällen als Stützpunkt B beauftragt. Durch die nähere Zusammenarbeit, kann bei Rettungseinsätzen durch gleichzeitiges Ausrücken, die Erstversorgung optimiert werden.

Das Kommando freut sich sehr das Projekt so unterstützen zu können und blickt gespannt auf die neue Partnerschaft.

Medienmitteilung Schutz und Rettung Bern

Kontakte

Europäische Notrufnummer

Pikett-Offizier - Keine Notfälle!

Weitere Kontakte der FW Belp

Letzte Einsätze

Gasgeruch
27.03.2020 um 17:25 Uhr
Ahornweg, Belp
weiterlesen
Automatischer Alarm Feuer
20.03.2020 um 16:20 Uhr
Steinbachstrasse, Belp
weiterlesen
Ölspur auf diversen Strassen
19.03.2020 um 18:20 Uhr
Diverse Strassen, Toffen
weiterlesen

Unwetterwarnungen

Nächste Termine

30Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung 1/2 LZ14
30Mär
19:30 Uhr
ADL Maschinistenübung 1/3
30Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung *
30Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung *
30Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung *
31Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung 1/2 LZ14