Trainingslager 2014 des Löschzuges 15

Jedes Jahr führt der Löschzug 15 der Feuerwehr Belp ein zweitägiges Eishockey - Trainingslager durch, wo Schusstechnik, Spielzüge und Taktik trainiert werden. Zu diesem Zweck reisen diese Löschzügler jeweils am zweiten November-Wochenende nach Grindelwald.

IBFw - Knapp zwölf Stunden nach Abschluss der Hauptübung der Feuerwehr Belp, fanden sich die 15ner - Hockeyaner wieder ein, um in das Trainingslager einzurücken. Mit zwei Bussen wurde Mannschaft und Gepäck ins Oberland transportiert, so dass das erste Eistraining pünktlich um 14.15 h in der Eishalle starten konnte. Der erste Teil des Trainings gehörte der Detailausbildung. Mit Stock- Schuss- und Pucktraining wurde der Puls der Spieler etwas angekurbelt. Im zweiten Trainingsteil wurden Spielzüge eingeübt, welche dann im dritten Trainingseinheit, eins zu eins im Match umgesetzt werden konnte.

Im Anschluss an das schweisstreibende Training mussten den trockenen Kehlen mit geeigneten Massnahmen entgegengewirkt werden und man freute sich auf das angekündigte Nachtessen im Café 3692… und die Hockeyaner wurden nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnt. Es ist schwierig dies in Worte zu fassen, darum hier das Intro ab der Homepage vom Café 3692, welches den Nagel auf den Kopf trifft:

Tradition und Innovation, schlicht und raffiniert, frisch und einfach gut, hausgemacht und wohlschmeckend, natürlich und ursprünglich, behaglich und harmonisch, leidenschaftlich und enthusiastisch – das ist das Café 3692!

Herzlichen Dank an Myriam & Bruno Kaufmann und Team für den schönen Abend, welche die LZ 15 - Hockeyler wieder zu Kräften kommen liess. Im Anschluss wurde Grindelwald by Night getestet und (früher oder später) wurde ein regenerierendes Nickerchen in der ZSA**** eingelegt.
Nach einem kräftigenden Frühstück stand bereits das zweite Eistraining auf dem Programm, bei welchem wiederum die Hockey-Grundlagen trainiert wurden und sich so die 15ner -Hockeymannschaft auf die anstehenden Matches vorbereiten konnten.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sascha Klossner für die Planung und Organisation dieses Wochenend-Anlasses sowie an den Staff für die Rundum-Betreuung!

Fotos

Kontakte

Europäische Notrufnummer

Pikett-Offizier - Keine Notfälle!

Weitere Kontakte der FW Belp

Letzte Einsätze

Einbruch Erdreich
16.03.2019 um 17:33 Uhr
Fahrhubel, Belp
weiterlesen
Sturmschaden
04.03.2019 um 12:36 Uhr
Steinbachstrasse, Belp
weiterlesen
Tierrettung
03.03.2019 um 00:55 Uhr
Viehweidstrasse, Belp
weiterlesen

Unwetterwarnungen

Nächste Termine

20Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung LZ14 und LRZ17
21Mär
00:00 Uhr
AS-Belastungstest Wattenwil
26Mär
19:30 Uhr
EL 2 Einsatzleiter 1-3 in Belp
27Mär
19:30 Uhr
Detachement PbU WBK Ortsfeuerfeuer in Gerzensee
28Mär
19:30 Uhr
Maschinistenübung LZ14 und LZBb
30Mär
19:30 Uhr
WBK Taktische Ventilation