Sugus, Farben und Atemschutz-Notfall

Die 2. Atemschutzübung 2015 stand unter der Einführung von neuen Atemschutz Einsatzgeräten. Neben den neuen Rettungsgeräten Pacer Fc15, Absuchtechniken, dem neu vorgestellten Atemschutznotfallset und dem sehr effizienten Schlauchpaket wurden die Einsatzmöglichkeiten, die Handhabung in Gruppen erarbeitet. Die vorbereiteten Workshops Rot, Grün und Gelb wurden in drei Gruppen thematisiert und im Detail vorbereitet. Die Gruppenarbeit durch die einzelnen Teilnehmer im Plenum vorgestellt und fachkundig durch den Atemschutzoffizier ergänzt. In den Gruppen wurden sehr tolle Präsentationen vorbereitet, welche zum Teil bildnerisch unterstreichend visualisiert wurden.

Im Anschluss an die einzelnen Workshops wurde das Gelernte in eine Atemschutzeinsatzübung umgesetzt.

Alarmmeldung: „Starke Rauchentwicklung Hühnerhubelstrasse 58a Lager der Firma eqos Energie.“

Wir rücken mit rund 20 Atemschutzgeräteträgern aus. Sofort befiehlt der Einsatzleiter das Absuchen im Untergeschoss, aus welchem der Rauch ersichtlich war. Mit dabei ein Stock zum effizienten Absuchen grosser Flächen und natürlich die Wärmebildkamera. Ein zweiter Trupp wird zur Unterstützung im Schlauchmanagement nachgeschickt. Ein Dritter Trupp bekommt den Auftrag das Treppenhaus abzusuchen und die Türen und Fenster zu schliessen, damit ein Lüfter Einsatz eingeleitet werden kann. Plötzlich meldet Trupp 1 ein Kamerad ist zusammengebrochen (Atemschutznotfall). Sofort rüstet sich ein Sicherungstrupp mit dem neuen AS-Rettungsset aus und begibt sich  zu dem Notfalleinsatz. Der Kamerad innert kurzer Zeit  gerettet - Übungsabbruch. Ein AS-Notfall trifft uns hoffentlich nie, aber wenn doch, wissen wir was zu tun ist.

Und was hat das Ganze jetzt mit Sugus zu tun? Nun, in der Vergangenheit gab es immer mal wieder jemanden der sich nicht mehr an die Gruppeneinteilung erinnern konnte. Mit den verteilten Sugus in den Farben Rot, Grün und Gelb wurde das „Problem“ gelöst.

In diesem Sinn, eine gelungene Atemschutzübung. Danke dem Team.

Kontakte

Europäische Notrufnummer

Pikett-Offizier - Keine Notfälle!

Weitere Kontakte der FW Belp

Letzte Einsätze

Verunreinigung Strasse
17.01.2019 um 10:39 Uhr
Belpbergstrasse, Belp
weiterlesen
Tierrettung
06.01.2019 um 16:16 Uhr
Giesse, Belp
weiterlesen
Verkehrssperrung nach Unfall
05.01.2019 um 13:05 Uhr
Bernstrasse, Toffen
weiterlesen

Unwetterwarnungen

Nächste Termine

24Jan
18:00 Uhr
AS-Untersuchung
25Jan
19:30 Uhr
Z 0 Zugsübung Basiszug
31Jan
19:30 Uhr
Offiziersübung 1
04Feb
19:15 Uhr
Stamm Feuerwehrverein
06Feb
13:30 Uhr
Sirenentest ZSO Gürbetal
11Feb
19:30 Uhr
Offiziersrapport 1