Unsere alte Königin…

(amü) Die alte Autodrehleiter der Feuerwehr Belp wurde im Juni 2012 ausser Dienst gestellt und der Firma IVECO (Schweiz) AG verkauft. Nun ist sie wieder aufgetaucht - im neuen Look!

Die Autodrehleiter 17-2, welche die Feuerwehr Belp 2003 von der Feuerwehr Bellinzona übernommen hatte, leistete rund neun Jahre in Belp und in der Region gute Dienst. Im Juni 2012, nach dem die neue IVECO-Autodrehleiter den Dienst aufgenommen hatte, wurde die ADL im dreissigsten Lebensjahr ausser Dienst gestellt und der IVECO (Schweiz) AG verkauft.

…und nun ist sie wieder aufgetaucht, die alte Königin der Feuerwehr Belp…

Die Autodrehleiter steht jetzt für die Firma Häfliger, welche im Gartenbau, Hauswarts und Liegenschaftsdienst tätig ist, im Einsatz. Mit dem Fahrzeug-Kennzeichen FR 1731 trägt sie noch ein Teil ihres vorgängigen Lebens: Nämlich den Funkrufname „Hydra 17“.