Neuer Belper Feuerwehrinstruktor

Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) hat per 1. April 2014 sieben neue Feuerwehrinstruktoren ernannt. Mit dabei ist auch ein Belper Feuerwehrangehöriger!

amü - Die Abteilung Feuerwehr der Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist zuständig für die strategische Aufsicht der Bernischen Feuerwehren und deren Schulung. Für die Durchführung von jährlich nahezu 100 Ausbildungs- und Weiterbildungskursen für die Berner Feuerwehren verfügt die GVB über 130 externe Mitarbeiter, welche diese Aufgabe in den Funktionen als Kreisfeuerwehrinspektoren, Fachverantwortliche, Experten und Feuerwehrinstruktoren ausüben. 

Peter Frick, Leiter der Abteilung Feuerwehr der GVB, konnte per 1. April 2014 sieben Personen, welche ein strenges Auswahlverfahren sowie eine sehr intensiven Ausbildung abgeschlossen haben, zu Feuerwehrinstruktoren ernennen:

  • Gertsch Daniel, Grindelwald 
  • Hefermehl Erich, Belp
  • Lauenstein Andreas, Langnau
  • Räber Fabian, Lenk
  • Rufener Pascal, Zweisimmen
  • Wanner Christian, Münsingen
  • Wüthrich Hans, Grindelwald

Wir gratulieren ganz herzlich!

Erich Hefermehl ist neben Fritz Bachmann der zweite aktive Feuerwehrinstruktor in der Feuerwehr Belp. Sie nehmen dort die Funktionen als Atemschutz- bzw. Ausbildungsoffizier wahr und können ihr wertvolles Wissen so in die Belper Feuerwehrorganisation direkt einfliessen lassen.