Wenn andere TATORT schauen…

Wenn andere am Sonntagabend gemütlich auf der Couch sitzen und den TATORT schauen, steht das Hockeyteam der Feuerwehr Belp auf dem Eis im Einsatz. Am letzten Sonntag war es wieder soweit: Das Spiel Feuerwehr Belp vs. TV Biglen versprach wiederum eine attraktive Hockey-Partie.

IBFw – Schiedsrichter Marcel Bruni pfiff um 19.30 h die Partie Feuerwehr Belp vs. TV Biglen in der Sagibachhalle an. Beide Mannschaften zeigten attraktives Hockey, welches die Zuschauer in den Bann zog. Denn auf dem Eis war immer was los: beide Mannschaften wollten mit schönem Pass-Spiel die gegnerische Verteidigung umgehen und so Torchancen herbeizaubern. Dadurch waren die Torhüter stets gefordert und parierten einige (knifflige) Schüsse aufs Tor. Dennoch gab es auch Tore und dies ist ja auch das Salz und Pfeffer einer spannenden Partie. Zum Schluss stand es 3:5 für den TV Biglen.

Das Hockeyteam der Feuerwehr Belp spielt in der Saison 5- 6 Hockeyspiele - im Februar steht es ein weiteres Mal im Einsatz.

Bilder