Verkehrslenkung durch den Verkehrszug

Der Verkehrszug regelte vergangenen Donnerstagabend auf zwei Kreuzungen den Verkehr. Ab 18:30 wurde die Rubigenstrasse Richtung Lindenkreisel gesperrt und via Dorf- und Käsereistrasse umgeleitet.

sg – Sieben AdF lenkten während rund eineinhalb Stunden den Verkehr auf der Hirter- und Apotheken-Kreuzung. Diese praktische Ausbildung ist wichtig um einerseits die neuen AdF anzulernen und andererseits den Ausbildungsstand der „alten Hasen“ zu festigen. Die Verkehrslenkung ist eine gemeindepolizeiliche Aufgabe welche in Belp durch den Verkehrszug war genommen wird. Im Ernstfall kann die Feuerwehr auf aktuell 13 AdF zählen, welche dafür sorgen das der Schadenplatz sicher ist, Rettungsachsen frei bleiben und der Verkehrsfluss gewährt wird. Dem Verkehrszug steht ein Fahrzeug mit umfangreichem Absperr- und Umleitungsmaterial zur Verfügung.

Bilder