MWD 2017

MWD 2017

sg – MWD steht für Motorwagendienst. Jeder Zug führt einmal im Jahr eine MWD-Übung durch. Ziel ist es, dass jeder die Dimensionen und das Verhalten der zugeteilten Fahrzeuge kennt. Im Verkehrszug haben wir dieses Jahr Posten eingerichtet mit Slalom fahren, seitwärts parkieren und Erstellen einer Fahrbahntrennung. Andere Züge haben z.B. Ortskunde eingebaut. Die AdF erhielten per Funk das Ziel. Sie mussten den Anfahrtsweg festlegen und am Ziel den Wasserbezug fotografieren und per WhatsApp übermitteln. Mit solchen spielerischen Übungen wird für den Ernstfall geübt. Es gibt viele spezielle Zufahrten und Wasserbezugsorte, die im Ernstfall dann bekannt sind und nicht zu unliebsamen Überraschungen führen.

Fotos MWD VZ18